Zum Inhalt springen
Startseite » Zahnbehandlung

Zahnbehandlung

Was ist eine Parodontose?

Parodontitis, häufig auch „Parodontose“ genannt, ist eine meist durch bakteriellen Zahnbelag verursachte Entzündung des Zahnfleisches, die zur Erkrankung des Zahnhalteapparates führt. Wenn Sie diese nicht unverzüglich in Ihrer Zahnarztpraxis behandeln lassen, kann die Krankheit im weiteren Verlauf zum Zahnverlust führen, der durch die Zerstörung Ihres Zahnhalteapparates herbei geführt wurde.
Weiterlesen »Kann man sich mit Parodontitis anstecken?

Ästhetische Zahnheilkunde für Ihren guten medizinischen und ästhetischen Zahnzustand!

Zum Verständnis ganzheitlicher Zahnheilkunde gehört ein vollständig saniertes Gebiss. Die ästhetische Zahnmedizin umfasst jedoch nicht nur ebenmäßige und strahlend weiße ästhetische Zähne, sondern gleichermaßen das funktionelle Zusammenspiel der Zahnreihen des Ober- und Unterkiefers. Viele Zahnärzte und Zahnärztinnen haben sich heutzutage auf die optische und funktionale Sanierung des gesamten Kauapparates spezialisiert!
Weiterlesen »Ästhetische Zahnheilkunde für Ihren guten medizinischen und ästhetischen Zahnzustand!

Leiden Sie an Parodontitis? Und was ist Parodontitis überhaupt?

Medizinisch korrekt lautet die bakterielle Zahnbettentzündung „Parodontitis“, da die Endung „itis“ in der Medizin immer für eine entzündliche Erkrankung steht. Bei einer solchen Erkrankung ist das Gewebe, das Ihren Zahn umgibt, durch Bakterien entzündet. Zu diesem Gewebe zählt, neben Ihrem Zahnfleisch, ebenso das Zahnzement, die Wurzelhaut und das Zahnfach.
Weiterlesen » Teil 1Leiden Sie an Parodontitis? Und was ist Parodontitis überhaupt?